Preisentwicklung Neodym Magnete

06.05.2011 10:01

Preisentwicklung Neodym Magnete / Selten Erden (06.05.2011)

Die derzeit stetig steigenden Rohstoffpreise für "Selten Erden" geben uns Anlass dazu, Sie als unser Kunde über die aktuelle Situation zu informieren. Unser Unternehmen ist seit nunmehr 12 Jahren in der Magnetindustrie tätig, diese Form der Preisexplosion bei einem Magnetwerkstoff stellt auch für uns eine neue Situation dar.

Kein Geheimnis ist, dass die weltweiten Vorkommen an Selten Erden zu etwa 90 % im asiatischen Raum, vorwiegend China, existieren. Seit die chinesische Regierung am 8. Juli 2010 die Exportquoten für Seltene Erden für das zweite Halbjahr 2010 um etwa 60% reduzierte, sind die Preise für die betroffenen Rohstoffe auf den Weltmärkten um ein Vielfaches gestiegen.

Preiserhöhung Neodym Magnete

Betroffen ist - in die Magnetindustrie - vorwiegend der Bestandteil der Magnete des Werkstoffs NdFeB - Neodym. Seit Beginn des letzten Jahres hat sich der Rohstoffpreis für Neodym nahezu verdreifacht. Der Anteil von Neodym innerhalb des Magnetwerkstoffs NdFeB liegt durchschnittlich bei etwa 32%, was folglich eine deutliche Preiserhöhung für Neodym-Magnete bedeutet. Auch die Tatsache, dass weitere Rohstoffe (bspw. Dysprosium und Praseodm), welche zur Herstellung von SeltenErd-Magneten von Bedeutung sind, eine sehr stark steigende Preistendenz aufweisen, drückt den Preis bei Neodym Magneten weiter nach oben.

In der momentanen Situation ist es äußerst schwierig Aussagen darüber zu treffen, wie sich die Rohstoffpreiserhöhung für Selten Erden entwickeln wird. Fakt ist, dass diese noch nie dagewesene Preiserhöhung nicht mehr berechenbar ist und wir gezwungen sind Preise zukünftig anzupassen und unsere Angebotsfristen zu verkürzen.
Bei den imensen Preissteigerungen können wir Ihnen nur empfehlen Bestellungen möglichst frühzeitig zu platzieren und, sofern möglich, Rahmenverträge mit uns zu vereinbaren.

Als renomiertes Unternehmen in der Magnetindustrie und ISO-zertifizierter Lieferant für Dauermagnete werden wir unseren Qualitätsstandard selbstverständlich beibehalten und auch in Zukunft ausschließlich mit zertifizierten Herstellern kooperieren.

Für Fragen zu diesem Theme stehen wir Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung.

Ihr Team von Magnethandel.de
Sascha Schnelker (Geschäftsführung)


Weitere Informationen erhalten Sie hier: